Welcome to Prague 🖖🏼

 Hallo ihr Lieben!

Heute zeige ich euch ein neues Outfit 💕

Nachdem ich seit gut drei Wochen nicht mehr gebloggt habe, nutze ich nun die zeit in der die Jungs draußen im Wald Holz holen, weil sie im Ofen Marshmallows machen wollen. Es ist übrigens 23 Uhr, mich würde nun niemand in den Wald kriegen. Dunkelheit ist absolut nichts für mich. Also erzähle ich euch heute etwas über unseren Ausflug nach Prag! 🙂

Vor ungefähr einen Monat, oder so, waren mein Baby und ich mit einem anderen Paar in Prag. Das Ganze war echt ziemlich cool, irgendwie anstregend, aber schön und auch der erste Auslandstrip mit meinem Freund. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr ich mich darüber geärgert habe, dass ich Mamas Kamera nicht mitnehmen durfte und die Fotos mit dem Handy machen musste…

Tschechien hat echt schöne Gegenden, was wir herausfanden als wir dank dem Navi über etliche Dörfer gelotst wurden, was nicht alle toll fanden, Ben und ich aber letztendlich schon. 🙈 Es ist auch mal schön, etwas anderes vom Land zu sehen als nur die Autobahnen. Angekommen in Prag sind wir ins Hotel eingecheckt. Was für ein Gefühl das erste Mal zusammen ein Hotelzimmer für uns zu haben. 🙂 So viele neue Erfahrungen. Ich habe viel englisch geredet, was ich super fande, da ich das so noch nie machen musste außer im Unterricht, aber gleichzeitig war es auch seltsam anfangs und ich wusste erstmal nicht so richtig, was ich sagen sollte. 🙈 Am ersten Tag waren wir fast zu jeder Mahlzeit essen, waren in einer Bar im Hotel mit einer perfekten Skyline von Prag, ich bin in einer dunklen Gasse hingefallen und wir waren Shoppen. Shoppen war echt anstrengend. Es war gewöhnungsbedürftig jedes mal die Währung erstmal umrechnen zu müssen und wir haben bestimmt heute noch 26€ in Kronen zu Hause rum liegen, die noch umgetauscht werden müsse. Die Bar war echt der Wahnsinn! Gefunden hat sie meine Freundin durch eine Snapchatterin. Die Bar war im Hilton Hotel, es gab wahnsinnig coole Lichteffekte und man saß im letzten Stockwerk direkt an großen Fenstern. Der Ausblick war der Wahnsinn und auf dem Balkon bei der Bar hatte man einen noch besseren Ausblick. Dort waren Ben und ich bestimmt dreißig Minuten allein. 🙂 Alles nicht sonderlich spektakulär, aber schön. Das Essen im Hotel war wiederum nicht so spektakulär und die Nacht ziemlich anstrengend, weil die ganze Nacht ein Handy nebenan vibriert hat und wir um acht aufstehen mussten, wegen dem Frühstück. Das Meiste seht ihr eigentlich in dem Video von oben! 🙂

Das Video ist von Snapchat, wer mir folgen möchte: ich heiße dort alinaaaaaa98 mit 6 a’s. Insgesamt waren wir zwei Tage und eine Nacht da. Am zweiten Tag war es richtig schön warm und wir waren nochmal bis Nachmittag in der Innenstadt. Die Altstadt ist übrigens wunderschönen, schöner als die von Dresden. 😛 Weiter unten seht ihr auch noch Bilder davon. Ich liebe diese alte Architektur. Ich wünschte, ich könnte nach der Schule direkt in so eine Wohnung einziehen. In der Innenstadt haben wir bestimmt erstmal 30 Minuten einen Parkplatz gesucht.:) Ben und ich waren alleine zu zweit ein letztes Mal essen und ich habe noch ein bisschen war eingekauft. Danach haben wir noch Fotos gemacht, wie ihr hier seht. 🙂

Das Oberteil habe ich am ersten Tag im Zara gekauft. Ich habe es ein paar Tage vorher auch schon in Deutschland gesehen und mich direkt verliebt. Dort hatte es 40€ gekostet und für diesen Preis wollte ich es einfach nicht mitnehmen. In Prag war es dann 5€ billiger. 🙂 So viele finden das Oberteil total hässlich, was ich ehrlich gesagt nicht verstehe und auch nie so eingeschätzt hätte. 😀

Die Hose ist übrigens die, mit der ich hingefallen bin. Ich hatte einfach keine andere mit, also habe ich sie wieder angezogen. 😀 Hat aber was. Wer rechnet auch damit, hinzufallen, ich meine, ja, ich bin ungeschickt und tollpatschig, aber aus dem Hinfall-Alter bin ich raus… 😀

Dazu habe ich meine weißen Reeboks und meine wunderschön Picard Tasche kombiniert und mir einen Zopf geflochten, da es um die 20 Grad waren und mir total schnell warm wird. 🙂

Wo seid ihr als letztes hingereist? 🙂

Oberteil: zara.com

Hose: hm.com

Tasche: picard-lederwaren.de

Schuhe: reebok.de

xx Alina

     
  
           


  
  
  
  
  

  
  
  
  
  

Advertisements

2 Kommentare zu „Welcome to Prague 🖖🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s